Aktuelles


02.09.2021

Europa muss Rechte afghanischer Kinder garantieren

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan müssen tausende Kinder und ihre Familien aus dem Land fliehen. Save the Children fordert die Regierungen Europas dringend auf, ihnen Schutz zu gewähren und ihre Rechte zu garantieren.
Mädchen spielen in Afghanistan. © Shkiba MIS officer, Save the Children

Save the Children ist schockiert über das Versagen der EU, afghanischen Familien, die jetzt fliehen müssen, Schutz und Sicherheit zuzusagen. Anstatt sie bedingungslos zu unterstützen und ihre Menschenrechte zu gewähren, hat sich die EU-Delegation beim Treffen des Rats für Justiz und Inneres vor allem dafür eingesetzt, Schutzsuchende von Europa fernzuhalten.

PREKÄRE LEBENSBEDINGUNGEN IN DEN NACHBARLÄNDERN

Die meisten afghanischen Geflüchteten leben bereits in den Nachbarländern Afghanistans, wie dem Iran oder Pakistan, oft unter prekären Bedingungen. Afghanische Kinder können dort nicht zur Schule gehen und müssen arbeiten, um ihre Familien zu unterstützen. Gerade Mädchen sidn von Missbrauch oder Frühverheiratung bedroht.

EU MUSS AKTIV WERDEN

Europa hat die Ressourcen und Kapazitäten, Menschen aus Afghanistan zu helfen, sagt Anita Bay, Direktorin von Save the Children Europa. Es muss sichere Wege nach Europa für sie geben. Andernfalls laufen afghanische Kinder und ihre Familien Gefahr, sich auf eine lebensgefährliche Reise zu begeben und in die Hände krimineller Netzwerke zu fallen. Sie haben das Recht, in Europa Asyl zu beantragen - auch an den Außengrenzen.

ASYL-KLASSIFIKATIONEN ÄNDERN

Save the Children ist auch besorgt über die Situation der afghanischen Geflüchteten, die bereits in der EU sind. In den vergangenen 12 Jahren hat die EU 290.000 Schutzsuchenden aus Afghanistan Asyl verwehrt. Davon waren 46.000 jünger als 14 Jahre. Wir fordern die EU-Mitgliedstaaten dringend auf, ihre Asyl-Klassifikationen der neuen Sicherheitslage in Afghanistan anzupassen, besonders mit Blick auf afghanische Kinder, Frauen und LGBTQ-Personen.

SAVE THE CHILDREN WIRD HILFSEINSÄTZE FORTSETZEN

Save the Children ist eine politisch unabhängige humanitäre Organisation, die seit 1976 in Afghanistan tätig ist, um Kindern und ihren Familien lebensrettende Hilfe zukommen zu lassen.  Wir unterstützen in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Kinderschutz, Ernährung und Existenzsicherung und haben im Jahr 2020 mehr als 1,6 Millionen Menschen erreicht.

Autor:
Save the Children
Quelle:
Kategorie:
Bildung Bildung für Frauen und Mädchen Förderung von Mädchen und jungen Frauen Frieden und Sicherheit Flucht und Migration Recht auf Schutz Aktuelles Save the Children Deutschland e.V.