Lateinamerika

Guatemala, Honduras: Schutz von minderjährigen Migranten in ihren Herkunfts-, Transit- und Zielländern

Guatemala, Honduras: Schutz von minderjährigen Migranten in ihren Herkunfts-, Transit- und Zielländern

Ziel des Projekts besteht darin, bis zu 42.000 minderjährige Migranten in ihren Heimat-, Transit- und Zielländern besser zu schützen.

Honduras: "Wir brauchen Schulen, in denen unsere Rechte respektiert werden!"

Honduras: "Wir brauchen Schulen, in denen unsere Rechte respektiert werden!"

Über die Integration des Kinderrechtsansatzes in ein laufendes GIZ-Vorhaben in Honduras

Kolumbien: Praxisbeispiel Stadtentwicklungsvorhaben "Convivencia"

Kolumbien: Praxisbeispiel Stadtentwicklungsvorhaben "Convivencia"

Ziel ist, in Armutsvierteln den Zirkel von Gewalt, Drogen und Kriminalität zu durchbrechen. Beim Bau kommunaler Infrastruktur legt "Convivencia" einen besonderen Schwerpunkt auf die Einbeziehung Jugendlicher in die Gestaltung ihrer Stadtviertel.

Lateinamerika: Mitmachen macht Mut – Kinder für mehr Gleichberechtigung

Lateinamerika: Mitmachen macht Mut – Kinder für mehr Gleichberechtigung

„Ruta participativa“ - MamMut – Der Lernparcour zur Gewaltprävention gegen Mädchen und Frauen

Peru: Start-up für Jugendliche

Peru: Start-up für Jugendliche

Ziel des Plan-Projektes ist es, die sozialen und organisatorischen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen einschließlich des Lehrpersonals zu fördern und ihre wirtschaftliche Situation zu verbessern.

Zentralamerika, Mexiko: Verbesserung der Situation von Kindern und jungen Erwachsenen im Kontext irregulärer Migrationsbewegungen

Zentralamerika, Mexiko: Verbesserung der Situation von Kindern und jungen Erwachsenen im Kontext irregulärer Migrationsbewegungen

Mit dem Programm wird die Einhaltung des Rechts auf ein Zusammenleben in der Familie sowie auf Schutz für Kinder und junge Erwachsene vor, während und nach irregulären Migrationsbewegungen in Guatemala, Honduras, El Salvador Nicaragua und Mexiko gefördert.

Zentralamerika: Praxisbeispiel Mitgestaltung von Rahmenbedingungen

Zentralamerika: Praxisbeispiel Mitgestaltung von Rahmenbedingungen

Die deutsche staatliche Entwicklungszusammenarbeit unterstützt Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung von Jugendgewalt im Rahmen des Regionalprogramms "Prävention von Jugendgewalt in Zentralamerika" (PREVENIR).

Lateinamerika

Projekterfolg in honduras

Honduranische Kinder stellen ihre nationale Verordnung zur Schülerbeteiligung vor. Mit Erfolg: Sie erhielten die Zusage des Bildungsministers zur landesweiten Implementierung der Verordnung. Mehr

Aktuelles

Bolivien gibt wegweisende Gesetzesreform für arbeitende Kinder auf
21.01.2019

Bolivien gibt wegweisende Gesetzesreform für arbeitende Kinder auf

Seit August 2014 bestand in Bolivien ein Kinder- und Jugendgesetz, das neue Wege im Umgang mit Kinderarbeit versprach. Statt eines generellen Verbotes sollten arbeitende Kinder besser geschützt werden.

ProNATs

mehr
Where finding ‘Happiness’ is just the start
04.01.2019

Where finding ‘Happiness’ is just the start

Venezuelan children have become separated from family and dreams. With help, they can reconnect with both

Sandra Esquén | UNICEF

mehr
Regierungen müssen Menschenrechte achten
20.12.2018

Regierungen müssen Menschenrechte achten

Statement von Plan International zur Ankunft honduranischer Migranten an der US-amerikanischen Grenze

Plan International

mehr
UNATSBO Presseerklärung zum 9. Dezember 2018
09.12.2018

UNATSBO Presseerklärung zum 9. Dezember 2018

Zum Welttag der arbeitenden Kinder und Jugendlichen dokumentiert ProNATs die Presseerklärung von UNATSBO, der bolivianischen Bewegung arbeitender Kinder und Jugendlicher.

UNATSBO / ProNATs

mehr